© Marija Trajkovska

Belmont-Preis 2015
für zeitgenössische Musik:


Milica Djordjević

Komponistin
Belgrad und Berlin

Belmont-Preis 2013
für zeitgenössische Musik:


Sabrina Hölzer

    Regisseurin aus Berlin
© Wiebke Loeper
© David Michalek

Belmont-Preis 2012
für zeitgenössische Musik:


Alex Ross

Autor und Musikkritiker
New York

Belmont-Preis 2009
für zeitgenössische Musik:


Marino Formenti

    Pianist und Dirigent
    Wien
© Betty Freeman
© Editions Lemoine - Christophe Daguet

Belmont-Preis 2007
für zeitgenössische Musik:


Bruno Mantovani

Komponist, Paris

Belmont-Preis 2005
für zeitgenössische Musik:


Quatuor Ébène

    Streichquartett, Paris
© Julien Mignot
© Kasskara

Belmont-Preis 2004
für zeitgenössische Musik:


Carolin Anne Widmann

Geigerin
London und Leipzig

Belmont-Preis 2003
für Landschaftsarchitektur
und Stadtplanung:


Stefan Tischer

Landschaftsarchitekt
Montréal

© Marianne Weber-Schäfer
© Marianne Weber-Schäfer
© Marianne Weber-Schäfer

Belmont-Preis 2002
für Landschaftsarchitektur
und Stadtplanung:


b&k+
Arno Brandlhuber
und Bernd Kniess

Architekten, Köln

Belmont-Preis 2001

für zeitgenössische Musik:


Florent Boffard
Pianist, Paris 

© P. Gontie
© Felix Broede

Belmont-Preis 1999
für zeitgenössische Musik:


Jörg Widmann
Komponist und Klarinettist
Freiburg i. Brsg. und München

Belmont-Preis 1998
für Landschaftsarchitektur
und Stadtplanung:

MVRDV
Architekten und Stadtplaner
Rotterdam

© Ineke Oostveen